Tel
(+39) 0473 920923

Corona Update: sicher Reisen und Wohlfühlen...

Wichtige Reise-Hinweise und Infos für Ihren Urlaub in Südtirol


Stand 18.05.2021

Bei der Einreise nach Südtirol:

  • Alle Gäste müssen im Besitz einer Bescheinigung eines negativen Covid-19-Tests (Molekular- oder Antigentest) sein, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise durchgeführt worden ist. Kinder unter 2 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

    Ein Impfnachweis bzw. ein Genesungsnachweis befreit demnach nicht von der Pflicht zur Durchführung des Antigen- bzw. PCR-Tests höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Südtirol;

    Für Ihren Aufenthalt in Südtirol empfehlen wir Ihnen, Ihren Impfnachweis bzw. Ihren Genesungsnachweis mit zu führen
     
  • Alle Gäste müssen sich bei ihrer Einreise beim lokalen Departement für Prävention des zuständigen Sanitätsbetriebes unter diesem Link melden, alternativ via E-Mail an coronavirus@sabes.it oder telefonisch von 8 Uhr bis 20 Uhr unter der Telefonnummer +39 0471 435 700. Angegeben werden müssen unter anderem Name, Geburtsdatum, Telefonnummer sowie das Einreisedatum und der Staat, aus welchem die Einreise erfolgt;
     
  • Zusätzlich sollte eine Eigenerklärung mitgeführt werden
    Eigenerklärung DE herunterladen (PDF) »
     

Bei der Rückkehr aus Südtirol:

  • Einreisebestimmungen Deutschland
    Hier finden Sie weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen von Deutschland.
    Für Deutschland ist seit 13. Mai die bisher strenge Quarantänepflicht für Rückkehrer aus dem Ausland aufgehoben. Somit sind nun nicht mehr nur genesene und geimpfte Personen von der Quarantänepflicht befreit, sondern auch Personen, die spätestens 48 Stunden nach der Einreise in Deutschland einen negativen Antigen- bzw. PCR-Test vorlegen können.
     
  • Einreisebestimmungen der Schweiz
    Hier finden Sie die Einreisebestimmungen der Schweiz.
    In dieser Grafik finden Sie die Bestimmungen übersichtlich dargestellt. Südtirol ist aktuell vom Bundesamt für Gesundheit der Schweiz nicht als Risikogebiet eingestuft und somit ist die Rückreise in die Schweiz mit einem Privatfahrzeug ohne Einschränkungen möglich.
     
  • Einreisebestimmungen von Österreich
    Hier finden Sie die aktuellen Einreisebestimmungen Österreichs.
    Seit dem 19. Mai gelten in Österreich neue Einreisebestimmungen, welche sich voraussichtlich an der ECDC-Karte für Risikogebiete orientieren werden. Derzeit ist Südtirol dort als rot eingestuft, was bedeutet, dass die Rückreise ohne Quarantäne für getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich sein wird.
     

Allgemein wichtige Infos:

Folgende Regeln müssen Sie bei uns beachten:

  • Mund und Nasenschutz muss in geschlossenen Räumen getragen werden, ausgenommen am Tisch, Theke und Schwimmbad
  • Im Freien gilt die Abstandsregel von 1 Meter
  • Unsere Gäste müssen für die Selbstbedienung am Buffet im Hotel zum Mohren einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich vor der Selbstbedienung die Hände desinfizieren

Wenn ein Gast Einrichtungen außerhalb des Beherbergungsbetriebes nutzen will, wie etwa die Innenbereiche von Gastronomiebetrieben, Museen, Ausstellungen oder Theater, muss hierfür stets ein gültiger CoronaPass Südtirol vorgewiesen werden.

Die Gemeinde Tisens und die Apotheke stellt auch für unsere Gäste kostenlose Nasenflügeltest zur Verfügung. Bei der Anmeldung helfen wir natürlich gerne.

 

Alle aktuellen Informationen zum sicheren Reisen finden Sie auf der Corona-Seite der Autonomen Provinz Bozen

 

"Wir freuen uns schon sehr auf Sie!"